Your address will show here +12 34 56 78
Basic Technologies, General

Schon lange vor dem Aufkommen von Blockchain und Kryptowährungen existierte die Grundlage dieser Technologien bereits. So war beispielsweise Bitcoin nicht der erste Schritt auf dem Weg zu digitalem Geld. Die Forschungsarbeit an der zugrunde liegenden Kryptographie begann schon in den 1940er Jahren. Mit der Open-Source-Bewegung in den 1980er Jahren fanden die ersten Ansätze für digitales Geld und die verteilte Datenverarbeitung ihren Anfang (Herweijer et al., 2018). Später im Jahr 2008 veröffentlichte jemand unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto ein Whitepaper über eine reine Peer-to-Peer-Version von digitalem Geld – genannt Bitcoin (Nakamoto, 2008). Durch die Kombination von Kryptographie, verteilter Datenverarbeitung und Peer-to-Peer-Netzwerken etablierte Bitcoin ein unveränderliches System zur Aufzeichnung von Interaktionen, ohne dass eine dritte Partei wie eine Bank benötigt wird. 

0

General, Tutorials

Das Projekt Folding@home nutzt verteilte Rechenleistung zur Simulation von Proteinfaltung, rechnergestützter Medikamentenentwicklung und anderer Arten der Molekularforschung. Seit März 2020 nutzt das Stanford University Projekt die dezentrale Rechenleistung von weltweit verteilten Computern zur Simulation der Dynamik von COVID-19-Proteinen, um nach neuen therapeutischen Möglichkeiten zu suchen. Das heisst konkret, dass Miner von Kryptowährungen ihre GPU-Leistung zur Bekämpfung des Coronavirus einsetzen können.

0