Your address will show here +12 34 56 78
Basic Technologies, General

In den letzten Wochen haben sich zahlreiche Medien und Analysten mit extremen Kurszielen im Zuge des Bitcoin-Halvings überboten (Bonnet, 2020). Erklärungen zu Hintergrund und Funktionsweise des Halvings kamen dabei oft zu kurz. Dessen Einfluss auf den Bitcoin-Kurs wurde manchmal zudem zu stark vereinfacht oder nur einseitig beleuchtet. Im folgenden Artikel wird entsprechend der Hintergrund und die Funktionsweise des heutigen Bitcoin-Halvings schrittweise erläutert, mögliche Auswirkungen auf das Bitcoin-Ökosystem diskutiert und Implikationen für Investoren erarbeitet.

0

Basic Technologies, General

Schon lange vor dem Aufkommen von Blockchain und Kryptowährungen existierte die Grundlage dieser Technologien bereits. So war beispielsweise Bitcoin nicht der erste Schritt auf dem Weg zu digitalem Geld. Die Forschungsarbeit an der zugrunde liegenden Kryptographie begann schon in den 1940er Jahren. Mit der Open-Source-Bewegung in den 1980er Jahren fanden die ersten Ansätze für digitales Geld und die verteilte Datenverarbeitung ihren Anfang (Herweijer et al., 2018). Später im Jahr 2008 veröffentlichte jemand unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto ein Whitepaper über eine reine Peer-to-Peer-Version von digitalem Geld – genannt Bitcoin (Nakamoto, 2008). Durch die Kombination von Kryptographie, verteilter Datenverarbeitung und Peer-to-Peer-Netzwerken etablierte Bitcoin ein unveränderliches System zur Aufzeichnung von Interaktionen, ohne dass eine dritte Partei wie eine Bank benötigt wird. 

0

Basic Technologies, Emerging Technologies

Damit sich in einem dezentral organisierten System alle Teilnehmer korrekt verhalten, müssen wirtschaftliche Anreize konzipiert werden, welche das Fehlverhalten einzelner Akteure vermeiden. Durch die Blockchain-Technologie sind Personen und Organisationen weltweit dazu in der Lage über eine gemeinsam geführte Transaktionsliste als Netzwerk zusammenzuarbeiten.

0

Basic Technologies

Die Blockchain-Technologie welche mit dem Bitcoin ihren Ursprung fand besteht im wesentlichen aus einer Kombination von bestehenden Technologien. Wesentliche Konzepte sind dabei die asymmetrische Verschlüsselung, die digitalen Signatur, der Proof-of-Work-Algorithmus welche im Kryptografie 101 näher erläutert werden.

0

Basic Technologies

Mit dem Aufkommen von Angeboten in der Sharing Economy wie AirBnB, Uber und Co. bieten Privatpersonen sich gegenseitig Dienstleistungen über digitale Marktplätze an. Reine Peer-to-Peer-Netzwerke (P2P)wie beispielsweise Bitcoin benötigen dafür aber keine zentralisierte Plattform. Was bedeutet eigentlich P2P und welche Vorteile bringen solche Netzwerke?

0

Basic Technologies

Nach der grossen ICO-Welle im vergangenen Jahr haben mittlerweile Initial Coin Offerings als Methode der Kapitalerhebung durch Startups wieder stark abgenommen. Während die meisten grösseren Unternehmen mittlerweile mit Blockchain-Initiativen experimentieren, ist neben der Schaffung von Vertrauen durch die dezentrale Datenhaltung insbesondere die Tokenisierung von Nutzen, Rechten oder Vermögenswerten ein häufig genannter Use-Case der Blockchain Technologie. Doch was bedeutet das genau?

0